Yakwoll- Strickmützen handgestrickt

Modell

moi Strickmütze aus 100 % Yakwolle

Preis

79,- €

Kategorie
moi Manufaktur, moi Strick
Beschreibung

Handgestrickte Mützen aus mongolischer „Baby“- Yakwolle. Baby Yak wird die feine Wolle genannt die zu geringen Mengen am Bauch und Hals der Yaks anfällt. Bei dieser besonders feinen Yakwolle werden nur die 1-2 jährigen Tiere im Frühjahr von den Hirten ausgekämmt. Die Wolle wird gewaschen, entgrant und danach von den Frauen der mongolischen Hirtenkooperative AR Arvijin Delgerekh handgesponnen. Im Landkreis Bamberg werden daraus weiche, schöne handgestrickte Mützen.
Yakwolle ist wunderbar weich und bildet mit der Zeit eine glatte glänzende Oberfläche.  Die Zusammenarbeit zwischen der Kooperative und mir funktioniert ohne Zwischenhandel, so erzielen die beteiligten Familien  einen höheren Erlös für ihre Arbeit was Ihnen hilft weiterhin Ihre traditionelle Lebensform als Nomaden aufrecht zu erhalten.

Farben, dunkelbraun, Marone und hellgrau erhältlich. Mit Zopfmuster in verschiedenen Variationen.