Mütze Franz Wolle

Kategorie
moi Manufaktur, moi Mützen, Mützen
Beschreibung

Franz, eine unser klassischen Formen. Häufig in England und Irland anzutreffen. Die Oberstoffe sind aus reiner Schurwolle.Futter:reine Baumwolle, kbA, Mützenband reine Baumwolle.

Herkunft: Die Wolle stammt aus Süddeutschland, Österreich Frankreich. Oftmals von seltenen Schafrassen (französisches Bergschaf, Böhmerwald Schaf, Juraschaf). Die handgewebten Stoffen von Hans Merkel aus Unterfranken enthalten überwiegend Shetlandwolle aus Schottland, einige ältere Stoffe  noch mit einem Merinowolleanteil. Die Bergschafe für unsere Lodenstoffe grasen in den Savoyen südlich des Mont Blanc.  Bearbeitet und gewebt werden die Stoffe am Fuße des kleinen St. Bernard in eine Weberei von 1818 auf zum Teil über 100 Jahre alten Maschinen.

Mühlviertler Tweed und Mühlviertler Panama werden aus naturfarbenen und oder mit Pflanzenfarben gefärbten Garnen teilweise  nur für uns in Oberösterreich gewebt. Der Bergschafloden in Anthrazit aus den Savoyen und die handgewebten Stoffe von Hans Merkel sind konventionell (synthetisch) gefärbt.  Alle Anderen sind ungefärbte Naturmelangen (Bergschaf, Mühlviertler Tweed und Panama).

Muster unserer Mützenstoffe senden wir Ihnen gerne auf Anfrage zu.